Kleine Gläser, große Biere!

Deutschland, Bayern, Hallertau, Attenkirchen: DG Koordinaten:   48.525095, 11.761113

 

GASTRONOMIE

Was gibt es zu essen?Unsere Attenkirchner Wirte und was sie auf dem Festival anbieten. Worauf sich auch Vegetarier, Pescetarier und Veganer freuen können...

Information downloadbar,

sobald verfügbar

ANSPRECHPARTNER

FESTIVAL-BUS

Null-Komma-Null Promille am Steuer!

Wir wollen, dass nach dem Festival alle heil nach Hause gelangen.

Info & Fahrzeiten herunterladen (.pdf/size)

Information downloadbar,

sobald verfügbar

Liebe Festival-Fans, aktuelle Durchsagen zur Veranstaltung (Wetter, Programmänderung, Bühnenwechsel etc.) finden Sie stets hier!

ANTWORTEN

Oft gefragt,

hier beantwortet...

in Kürze

über 100 BIERE!

Zu viele geniale Biere um sie alle auf einem Festival  zu verkosten!

Also Liste im Programmheft studieren und  priorisieren...

Hier schon einmal die

Liste der Brauereien  herunterladen (.pdf )

Information

Stand 26.4.2018

Aktuelle Durchsage:

Festivalbroschüre

online blättern

sobald Broschüre

verfügbar

über die Veranstalter

Impressum

Aufgrund der aktuellen Datenschutz-Ereignisse und der neuen Rechtslage (EU-Datenschutzverordnung) vorerst keine Plug-ins für Soziale Medien.  Bitte nutzen Sie die  "Teilen" Funktion Ihres Programms.

kachelmannwetter.com

 

Termin: 8.-10. Juni 2018

Freitag: ab 19.00 bis 01.00 Uhr

Samstag: ab 16.00 bis 01.00 Uhr

Sonntag: ab 10.00 bis ca. 18.00 Uhr

Freitag: ab 19.00 bis 01.00 Uhr

Samstag: ab 16.00 bis 01.00 Uhr

Sonntag: ab 10.00 bis ca. 18.00 Uhr

Die Macher: eine Dorfgemeinschaft !

Festival-Orga-Team

Das Festival wird ehrenamtlich organisiert von Bürgern und Vereinen Attenkirchens. Rechtlich verantwortlich als Veranstalter ist die Gemeinde Attenkirchen, vertreten durch den jeweilig gewählten Bürgermeister. Die Planung und Durchführung des Festivals in der kleinen Hallertauer Gemeinde ist alle zwei Jahre eine Herausforderung: Sponsoren wollen gewonnen werden, Infrastruktur muss geschaffen werden, Abläufe, Kommunikationswege und Zeitpläne erarbeitet, ehrenamtliche Schankhelfer geschult...  Die Getränkelogistik ist eine Kapitel für sich: Über 100 herausragende Biere treffen ein und wollen gelagert, gekühlt und fachgerecht ausgeschenkt werden ....

einige der Mitwirkenden vorgestellt...                (bitte nach unten scrollen)

Bernhard Nieder

Martin Bormann

Alexander Herzog

Logistik & mehr

Bürgermeister

Sponsoren, Presse & mehr

Ansprechpartner für teilnehmende Brauereien

 

Organisiert die Getränke-Logistik  für das Bierfestival und noch so manches andere. Verfügt über die Fähigkeit an drei Orten gleichzeitig zu sein (Wird während des Festivals aber immer an mindestens  vier Orten gleichzeitig gebraucht;)

 

+49 171 8010214

oder +49 8168 96096,

info@getraenke-nieder.de

oder bierfestival@attenkirchen.de

 

 

unterstützt

von Thomas Stein

+49 177 24 27 742

Ansprechpartner für

absolut ALLES

 

Von den Attenkirchnern ins Bürgermeisteramt gewählt (somit auch zum  Festival-Chef) und deshalb grundsätzlich für ALLES verantwortlich ob er will oder nicht (am liebsten auch für das Wetter ;)

 

Gemeinde Attenkirchen

Hauptstr. 5, D-85395 Attenkirchen

 

Tel. +49.8167.6943-30

mobil: +49.175.2614485

Fax: +49.8167.902370

martin.bormann@vg-zolling.de

 

unterstützt von Hermann Lachner (2. Bürgermeister)

Ansprechpartner für Journalisten und Sponsoren

 

Hatte nach einem Besuch des Great American Beer Festivals in Denver, Colorado,  die Idee im Hopfenland Hallertau ein Bierverkostungsfest auf

den Weg zu bringen.

("Wo, wenn nicht hier?" ;)

Gewinnt alle zwei Jahre Sponsoren für die Idee (Ohne ließe sich das Festival nicht realisieren). Übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit und bringt sein professionelles Veranstaltungs-Know-how

mit ein in das Orga-Team.

 

Tel. +49 8168 42999-59

alexander.herzog

@imago87.de

unterstützt von Imago 87.de,

Attenkirchen

 

 

Beim Hallertauer Bierfestival  mitwirkende Vereine:

SpVgg Attenkirchen · Jungschützen Attenkirchen · Schützenverein Gemütlichkeit Gütlsdorf · KSK Atten­kirchen · Bürgernahe Gruppe · Freiwillige Feuerwehr Attenkirchen

Mini & Maxi-Club Attenkirchen · Narrhalla Attenkirchen ·Maibaumfreunde Thalham e.V

1. Vorstand Sofi e. V.  Solidarität für Indien · Dorfgemeinschaft Pfettrach  Dorfgemeinschaft Wimpasing

Geflügelzuchtverein Nandlstadt, Pfettrach, Reichertshausen e.V.

 

Ansprechpartner für die Bereiche:

Im richtigen Leben Architekt .  Alle zwei Jahre  ist Christian ehrenamtlich für das Festival  als Planfertiger und in Sachen Bühnenprogramm tätig, wo er seine jahrelangen Erfahrungen als “Filmbeauftragter” der legendären KATTI – Filmnächte einbringt.

Christian "Waxl" Klessinger

Programm, Künstler & Bühnen

Hat ein offenes Ohr für die  festival-freudigen Attenkirchner und unterstützt im Rahmen seines Amtes das Vorhaben.

Hermann Lachner

2. Bürgermeister von Attenkirchen

Christine engagiert sich gerne für Kultur auf dem Land

(z.B. KATTI -Kulturinitiative Attenkirchen) und  ist

Mit-Inhaberin der Bäckerei Schindele mit Dorfladen in Attenkirchen

Karl Jünger

Programm, Künstler  & Bühnen

Belastbare technische Infrastruktur für ein langes Wochenende schaffen, quasi aus dem Nichts...

Hinter den Kulissen meistert Karl alle zwei Jahre eine äußerst knifflige Aufgabe... ehrenamtlich!

Christine Schindele

Infrastruktur Technik

Tel. +49.176.54752457

c-klessinger@t-online.de

Tom ist Lebensmitteltechnologe und Liebhaber von gut gehopften Bieren. Für das Festival leistet er ehrenamtlich Unterstützung in der Logistik und Infrastruktur für die über 100 Biere, die in der Verkostung zum Ausschank kommen.

Tom Stein

Logistik und Infrastruktur

Als Musiker und Kulturschaffender über den Landkreis hinaus bekannt mit seiner Band Pitu Pati (EineWelt-Musik). Willis Kontakte in die Musikszene helfen ein Super-Programm auf die drei Bühnen zu bekommen!

Willi Abele

Programm, Künstler & Bühnen

Birgit ist Gemeinderätin in Attenkirchen und selbst als Kunsthandwerkerin kreativ tätig.

Ehrenamtlich organisiert sie zusammen mit Barbara Hofman den Kunsthandwerkermarkt.

Birgit Salzbrunn

Organisation und Koordination der Marktständ

Tel. +49 8168 1729,

birgit.salzbrunn@freenet.de

KHJuenger@t-online.de

Tel. +49.8168.344    oder +49.171.9710915

Barbara verstärkt seit dem 2.Bierfestival das Veranstaltungs-"Kernteam". Die Apothekerin bringt jede Menge Organisationspower mit, engagiert sich gerne für die Dorfgemeinschaft und freut sich auf die Herausforderungen des Festivals.

Barbara Hofmann

Organisation und Koordination der Marktstände

 

 

+49.8168.909866

bierfestival-attenkirchen-markt@gmx.de

 

+49 177 24 27 742

bierfestival@attenkirchen.de

+49.175.94222223

christineschindele@t-online.de

+49.1577.412 02 60

pitupati@aol.com

Hallertauer Top-Gastronom mit Familienbetrieb in Attenkirchen, Ortsteil Gütlsdorf (Gasthaus  Ostermeier mit Hotel und Catering Betrieb)

Josef Ostermeier

Organisation & Koordination Gastronomie

+49 8168-243   Fax: +49 8168-998415

 info@gasthaus-ostermeier.de

Jürgen ist größter Arbeitgeber in Attenkirchen und war von Anfang an Sponsor des Hallertauer Bierfestivals. 2018 erstmals auch im Orga-Team aktiv, bringt er seine zahlreichen Kontakte ein!

 

Organisation und Media (Festivalprogramm)

Tel.+49 8168-901 615 4

j.hagl@hagl.gmbh.de

 

Jürgen Hagl

 

Hallertauer Bierfestival : Auf in´s bayrische Hopfenland am 8.-10. Juni 2018!

Submitting Form...

Ein Fehler ist aufgetreten.  Bitte erneut versuchen

Die Nachricht wurde gesendet :-)

 

IMPRESSUM / Pflichtangaben: Hallertauer Bierfestival · Rechtl. verantwortlich: Gemeinde Attenkirchen vertreten durch den

1. BürgermeisterMartin Bormann und den 2. Bürgermeister Hermann Lachner ·  Gemeinde/ Festbüro Hauptstr. 5, D-85395 Attenkirchen im Hopfenland Hallertau · Telefon: +49.8167.6943-30 (Rathaus Zolling) · Bürgermeister Bormann mobil: +49.175.2614485, Telefax: +49.8167.902370 ·  E-Mail: martin.bormann@vg-zolling.de

 

 

Sponsor werden?

 

Anzeige im Programmheft veröffentlichen?

 

Freibier für Aufbau- und Abbauhelfer stiften?

 

Mithelfen?

 

Lob und Motivation?

 

 

zurück nach oben

Hallertauer Bierfestival

Attenkirchen